Freitag, 28. November 2014

OFF TO MÁLAGA

Mit mal wieder viel zu viel Gepäck geht's los. Ich habe geplant fleißig Outfitfotos zu machen bzw. machen zu lassen :D Updates wird es wohl nur über instagram geben, da ich nur mein iPad dabei habe und mir das mit dem Bilder hochladen zu wild ist und zu lange dauert. Dafür gibt's ab Dienstag wieder regelmäßige Posts! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Adios amigos!


NEW IN

Rechtzeitig für meinen klitzekleinen Urlaub sind diese Schätze heute angekommen. In Málaga sind noch 19 Grad und ich kann es nicht erwarten meine Füße wieder auszupacken (hahaha das klingt irgendwie eklig). Ich liebe es, klobige Schuhe mit engen Hosen und einem lockeren Shirt zu kombinieren. Und wenn diese Schuhe dann auch noch bequem sind, habe ich mein perfektes Frühjahrsoutfit schon zusammen :) Falls sie euch gefallen, könnt ihr die HIER bestellen. 

YESTERDAY'S

Mein gestriger Schullook. Ich erinnere mich nur zu gut daran, dass ich in der Oberstufe Rucksäcke GEHASST habe…. mittlerweile gibt's für mich für die Schule nichts besseres. Alles reinschmeißen und sich den Kram auf den Rücken schnallen und ab die Post, haha. 





Sweater / Fruit of the Loom
Hemd / H&M 
Rucki / Vintage 
Schuhe / Zara (HERE)

Mittwoch, 26. November 2014

MALAGA

Juhuu! Ich bin ganz aufgeregt, denn am Freitag fliege in einen Mini-Urlaub nach Málaga. Zwar nur bis Montag aber besser als gar nicht. Bene ist seit einem Monat dort und ich habe das Gefühl verrückt zu werden, weil ich ihn und alles drumherum so vermisse...abends zusammen Suits gucken, gemeinsam frühstücken, für ihn zu kochen und selbst die Art und Weise wie er abwäscht, die mich sonst zur Weißglut treibt, haha. Hauptsache den Hahn volle Pulle aufdrehen, das ganze Wasser spritzt 2 m weit nach rechts und links und am Ende liegen Löffel mit Spüliresten auf der Abtropffläche. Ich habe ja die Theorie aufgestellt, dass der Herr das mit Absicht macht, weil ich ihm immer alles aus der Hand reiße und sage, dass ich es lieber selber mache. 
Aber ich will mal nicht so sein :) Bevor ich weiter pöbel, zeige ich euch lieber 3 1/2 Jahre alte Bilder aus unserem ersten Urlaub. Deswegen freue ich mich auch so, weil das irgendwie ein ganz besonderer Ort ist. Es wird so schön. Wir haben das Haus für uns alleine und das erste was ich machen werde, egal wie warm oder kalt es ist, meinen im letzten Jahr erlernten Köpfer in den Pool zu machen (endet wahrscheinlich wieder als Stirnklatscher, aber was soll's, haha).
 



Sonntag, 23. November 2014

SUNDAY

Tach auch! Wie war euer Wochenende? Ich kann nicht sagen, wann ich das letzte Mal so müde war. Am Donnerstag haben Kathi und ich "Suits" geguckt und vor dem Einschlafen ewig gequatscht und sind letztendlich beim Thema Darmspiegelung eingeschlafen, hahaha. Freitag früh ging's kaputt in die Schule, danach zum Sport, von da aus direkt zur Arbeit und danach noch mit alten Klassenkameraden feiern. Warum ich erst um 8 Uhr Zuhause war, kann mir wahrscheinlich nur mein Busfahrer sagen, denn dem habe ich eine Frikadelle ans Ohr gesabbelt :D. Samstagmittag war Shoppen und schließlich arbeiten angesagt. Heute früh ging's dann mit meiner Oma in die Heide, um dort ihren Geburtstagsbrunch zu planen. Das wird ein Schmaus! Jetzt zieh ich mir noch eine Folge "Gossip Girl" rein und werde dabei hoffentlich einschlafen. 
Heute hatte ich meine neue Jacke von H&M an. Das war Liebe auf den ersten Blick :D 
Habt noch einen schönen Abend! 


Shirt und Jacke / H&M 
Rock / Zara 
Jeffrey Campbell Rum Moto Boots
Tasche/ Reserved


Dienstag, 18. November 2014

ZAPPENDUSTER

Mal wieder zappenduster hier die letzten Tage. Genau wie das Wetter draußen. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es nicht richtig hell wird und komme einfach nicht dazu Outfitfotos zu machen. Weder vor, noch nach der Arbeit. Ich habe mich so an diesen sonnigen Herbst gewöhnt, dass dieses graue Wetter mich momentan irgendwie verwirrt. Eigentlich will ich nur schlafen. Und essen, haha. Vielleicht auch noch kurz ins Fitnessstudio, aber dann wieder direkt schlafen.
Daher auch nur ein semi-zufriedenstellender Outfitpost, da das Parkhaus als Location herhalten musste. Naja, aber lieber so, als gar nichts. Den Pulli den ich auf den Fotos anhabe ist momentan mein absoluter Lieblinsgpulli und das obwohl er kratzt. Eigentlich kann ich diese Kratzteile nicht ab, aber hier kann ich eine Ausnahme machen :)



 Pullover: ZARA (here)
Hose: H&M 
Tasche: ASOS
Schuhe: Zara (sale)

Dienstag, 11. November 2014

MOTIVATION

Einen Wunderschönen! Ich dachte eben in kipp hinten über, als ich das Fenster aufgemacht habe…Himmel, Arsch und Zwirn ist das kalt! Gestern Abend habe ich mir noch vorgenommen, egal was passiert, vor der Arbeit laufen zu gehen und ich habe den Gedanken nach dem Kälteschock kurzzeitig abgelegt, mich dann aber doch zusammengerissen und mich auf die Socken gemacht. Jetzt fühl' ich mich richtig gut und der Tag kann losgehen. Ich bin nach langer Zeit wieder motiviert Sport zu machen und habe deswegen gestern erstmal eine Ladung Sport BHs bestellt. Liebt ihr es auch Sportklamotten zu shoppen?
 


 1. here, 2. here, 3. here, 4. here

Ach ja, fast vergessen :)...vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare. Ich freue mich über jeden einzelnen!

Sonntag, 9. November 2014

BERLIN DIARY

Was für ein Wochenende….10 Mädels, quietschende Betten im Hostel (nicht das wonach es klingt haha), Schlafmangel, mehr Alkohol als gut tut, Katzen und Kater, Klebetattoos und 'ne Wundertüte voller Spaß. 
Ich mochte Berlin nie sonderlich gern. Mittlerweile habe ich aber einen kleinen Überblick und muss sagen, dass ich anfange die Stadt zu mögen. Ich bin fasziniert von der Größe Berlins und davon, dass die U-Bahnen einfach mal alle 5 Minuten fahren. Eine Station Schwarzfahren, aussteigen, die Kontrolleure sichten, wieder einsteigen, eine Station weiter aussteigen, in die Bahn in die andere Richtung wieder einsteigen, aussteigen und so tun als wäre nichts geschehen und zufrieden ins Quietsch-Hochbett klettern. Und das alles innerhalb von 10 Minuten, haha. 
Es gibt so viel zu sehen, dass ich das Gefühl habe die Stadt wird nie langweilig. Selbst wenn man einfach nur in einem Café sitzt und Leute beobachtet, sieht man Sachen, die man in anderen Städten nicht sehen würde.
Nichts desto trotz liebe ich Hamburg und kann mir nicht vorstellen in einer anderen Stadt zu leben.
Was sagt ihr zu Berlin? 
Es ging schon auf der Fahrt los :D 



Ein Teil der Mauer

Die "Lichtgrenze"




Trabi Kolonne

Freitag, 7. November 2014

#BERLIN

Nach einer mehr als stressigen Woche und null Zeit für meinen kleinen Blog hoffe ich, dass ich jetzt am Wochenende dazu komme. Wenigstens dazu Bilder zu posten. Kathi ist gestern ein Vierteljahrhundert alt geworden und das wird in Berlin zelebriert! Juhuuuuu. Deshalb muss ich jetzt auch schnell mein Köfferlein zu kriegen und dann geht's ab die Post! 
Bis hoffentlich später :)