Samstag, 1. März 2014

PLAID

Es ist ja nicht so, als hätte ich übermäßig viel um die Ohren, aber gestern war der Gammeltag schlechthin. Morgens nur kurz mit Oma und Opa frühstücken gewesen, dann sinnlos mit zwei Freundinnen durch die Stadt getingelt und dann auch schon wieder den Pyjama übergeworfen und nichts gemacht. Muss manchmal aber auch sein, oder? Deshalb war outfitmäßig auch nicht viel los :) aber bevor es hier ganz leer ist, zeige ich euch lieber etwas Schlichtes.
Kathi und ich haben uns heute spontan überlegt morgen nach Bonn zu fahren. Die liebe Mimi hat uns nämlich Karneval, mit der Behauptung, es sei noch spaßiger als das Oktoberfest, schmackhaft gemacht.  
Da wir nicht sonderlich kreativ sind und heute zu faul waren in die Stadt zu fahren und uns Kostüme zu besorgen, haben wir kurzerhand beschlossen, als Rapper zu gehen hahaha 
Ob das mit den Grillz aus Alufolie klappt, bleibt jedoch fraglich :D 




Hemd, Rock: Zara // Tasche: Reserved // Schuhe: Jeffrey Campbell

1 Kommentar:

  1. Sehr schönes Outfit,mir gefällt vor allem der Rock.

    Liebst,
    Katja
    baglovin.de
    Lust auf eine Blogvorstellung?

    AntwortenLöschen