Montag, 24. Februar 2014

TATTOO PARTY

Guten Morgen! Wie war euer Wochenende?! Mein Samstag war ein reiner Schlemm-Tag. Erst Brunch mit der Familie und abends dann der 30. Geburtstag einer Freundin. Ich habe mich da auch ganz gut gehalten, mir den leckersten Salat nach und nach auf den Teller geschaufelt und brav Gemüsesticks in Guacamole gedippt. So weit, so gut.... Dann wollte ich mich langsam an die Flaschen mit ordentlich Umdrehungen rantasten und auf einmal steht jemand mit einer ROCHERTORTE im Raum. Ich konnt' mich nicht halten und habe 3 Stück verdrückt. Halleluja, war die lecker!!! Die Party verwandelte sich schnell in eine Art "Edding-Tattoo-Studio", in dem jeder mit min. 3 Tattoos rumlief und von denen min. eins ein Pinguin war :D Warum genau, das weiß ich auch nicht so genau, das hat sich bei unseren Hausparties so eingebürgert.
So, nach einem lecker Frühstück machen Bene und ich uns jetzt auf den Weg zu IKEA, um dort Schnickschnack ohne Ende für seine neue Wohnung zu kaufen....mal sehen wieviel Zeug ich in den Wagen schmeißen kann ohne gefragt zu werden, ob ich noch was merke, dass es seine Wohnung ist :D haha




SAILOR MOON als Domina-Bodybuilder-Variante haha



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen