Donnerstag, 14. November 2013

SHOPPINGALARM

...oder Fressalarm? Wohl beides. Jedes Mal wenn ich beim Bäcker die Frage ob ich Aminchen (Mini Amerikaner haha) haben möchte 10mal verneine, werden mir die kleinen mit Smarties dekorierten Leckereien trotzdem in die Hand gedrückt. Meine Oma lässt sich gerne ab und zu von meinem Onkel nach Buchholz (ca. 30km von Hamburg entfernt) kutschieren um dort einzukaufen. Warum so weit, wenn man eigentlich alles vor der Nase hat, weiß kein Mensch. Aber macht auch nichts, da das ihre große Freude ist! Ich will gar nicht wissen mit welchen Macken ich meine Familie irgendwann mal rumscheuchen werde :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen