Mittwoch, 20. November 2013

CASHMERE

Das einzige Cashmere Teil in meinem Schrank ist dieser Kuschel-Cardigan. Bis jetzt habe ich den meistens nur Zuhause als Decke benutzt, wenn ich am Schreibtisch saß und die Beine gefroren haben. Aber gestern war mir einfach nach etwas Gemütlichen. Also wieso nicht einfach die Decke vom Morgen umfunktionieren? Nachdem ich gestern einige Sachen in der Stadt erledigt habe, habe ich es mir bei meinen Großeltern auf dem Sofa bequem gemacht und eine Schale Żurek nach der anderen verdrückt. Die beste Suppe. Ich will die eines Tages auch so gut kochen können! Vor lauter Żurek-Aufregung habe ich dann meine Kamera vergessen und kann euch deshalb heute erst das gestrige Outfit zeigen. Da ich heute aber um 6 Uhr arbeiten musste, gäbe es sowieso nichts zu sehen, da ich um 5:15 Uhr einfach noch nicht in der Lage bin mich gescheit anzuziehen. Mich überhaupt anzuziehen haha am liebsten würde ich um diese Zeit einfach im Pyjama gehen!

 


Cardigan: Iceberg Cashmere // kariertes Hemd und Tasche: Zara // Jeans: J Brand // Schuhe: Görtz // Schal: Monki //Ringe H&M


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen