Dienstag, 30. Juli 2013

MAUI…SCHÖN WÄR'S!



Shorts: aus Thailand // Shirt: Pull and Bear // Tasche und Schuhe: Zara // Armreifen: H&M // Ringe: Swarovski

Sonntag, 28. Juli 2013

HANNOVER

Heute war ich in Hannover um einen Freund zu besuchen und wir waren im Vapiano. Bin ich ja eigentlich gar kein Fan von. In Hamburg habe ich es mittlerweile satt und war auch gut ein Jahr nicht mehr da. Wenn ich schon bei Facebook Posts sehe "Ab ins Vapiiii <3" stellen sich bei mir die Nackenhaare auf. 
Heute habe ich mich aber überreden lassen…zum Glück! Hier in Hannover hat es vor 2 Wochen aufgemacht, das Gebäude von außen ist schon echt schön, das Innendesign ist auch wesentlich ansprechender und heller als in den Vapianos in denen ich bis jetzt war (Hamburg, Berlin, Wien), die großen Tafeln sind nicht so vollgekritzelt, es wirkt einfach ordentlicher und trotzdem gemütlich. Selbst die Speisekartenzettel haben ein schöneres Design. Also falls ihr mal ne Tour nach Hannover macht, hin da!
Anderes Thema: Frauenprobleme. Kennt ihr das? Ihr seht ein Teil beim Shoppen, probiert es an, wollt es auch haben, aber hängt es trotzdem wieder weg? Warum? Weiß kein Mensch.
Das hatte ich mit dieser Shorts von Zara. Vor 2 Monaten in Polen gefunden, weggehängt, gedacht "Ach, find ich auch Zuhause". Ja, oder auch nicht! 
Letzte Woche in Danzig bei Stradivarius sehe ich diese Shorts, habe mich mehr oder weniger auf sie gestürzt und ACHTUNG! auch wirklich gekauft :D 
Das Höschen gefällt mir eigentlich noch besser als das von Zara, da das Material weicher und stretchiger ist, und auch nur 15 Euro gekostet hat!



 Shorts: Stradivarius // Pullover: H&M // Schuhe: Mango

Freitag, 26. Juli 2013

TODAY'S OUTFIT

Och man, den ganzen Tag über hat die Sonne geschienen, aber als ich ins Auto gestiegen bin um Outfitfotos zu machen, hat es angefangen zu schütten und auch nicht mehr aufgehört. Das war's dann mit den Fotos im schönen Grün.
Jetzt mache ich es mir auf dem Sofa mit einem Gläschen Wein und Wassermelone gemütlich und gucke "Back to the Future". Habt noch einen schönen Abend! Bis morgen!



T-Shirt & Shorts: H&M // Armbänder: H&M & pieces // Ringe: Swarovski // Tasche: Urban Outfitters // Schuhe: Mango

Dienstag, 23. Juli 2013

WHITE DRESS

So, nach einer 11 stündigen Heimfahrt bin ich nun endlich wieder Zuhause! Das Wetter in Danzig war die letzten beiden Tage echt mies...Sturm, Regen und 16 Grad. Schön war das nicht.
Konnte leider nicht früher posten, da das Internet zuletzt nicht funktioniert hat.
Hier aber nun meine Ausbeute.
Ich habe mir ja im Vorfeld schon ausgemalt, wie ich Bershka strahlend mit je 4 Tüten in der Hand verlasse. Pustekuchen! Ich habe NICHTS!! gefunden...dafür habe ich Pull and Bear aber umso glücklicher verlassen :)
Heute war ich bei meinem Lieblingsitaliener und hatte als Nachtisch Fruchtzwergeeis...mmmhh leeecker! Für mich das beste Eis!
  Kleid: Stradivarius // Schuhe: Jeffrey Campbell // Armreifen und Ringe: H&M 

Montag, 22. Juli 2013

TODAY I DON'T FEEL LIKE DOING ANYTHING...

Noch nie zuvor war ich in einem Hotel in dem es einen Wellness Bereich gab, habe es aber auch nie vermisst, ist eh nichts für mich, stinklangweilig! Ha! Das dachte ich bis heute!
Ich habe mich heute nicht aus dem Hotel bewegt, sondern war nur dort wo sich das Schwimmbad, die Sauna und der Fitnessbereich befinden. Übrigens habe ich eine andere Sauna gefunden in der man es aushalten kann und in der es mir dann doch gefallen hat :)
Deshalb heute auch nur die lausigen Fotos aus dem Hotelflur. Nicht einmal zum Abendessen habe ich ein Fuß vor die Tür gesetzt. Sehr faul, ich weiß!
Aber das wird sich morgen ändern, denn dann fahren wir endlich in die Stadt um zu SHOOOPPEN! Ich verlasse Polen nie ohne geshoppt zu haben, denn im Gegensatz zu Hamburg gibt es hier an jeder Ecke Bershka und Stradivarius... und da werde ich ganz nervös!
Hoffentlich kann ich euch dann morgen Abend meine FETTE Beute präsentieren!


Bluse: Sparkle & Fade // Hose: Zara // Schuhe: Zara

Samstag, 20. Juli 2013

SUNNY SATURDAY

Heute habe ich nur entspannt. Nach dem Frühstück (lecker lecker :D) habe ich einen laaangen Spaziergang gemacht, ein Mittagsschläfchen gehalten, war dann schwimmen, in der Dampfsauna (schrecklich, es fühlte sich an als wenn jemand mit einem Flammenwerfer vor mir steht) und schließlich nur noch Abend essen und trotzdem bin ich dermaßen erledigt, dass es mir schwer fällt meine Augen offen zu halten.
Hier aber noch die versprochenen Outfitfotos. Tagsüber habe ich Chucks getragen, aber zum Abendessen bin ich in meine neuen Schühchen von Zara geschlüpft!




Shorts: Mango // Top: Zara // Jeansjacke: bei Mama im Keller gefunden // Schuhe: Zara // Armreifen: Mango

Freitag, 19. Juli 2013

GDANSK

Mein Freund ist heute mit mir nach Danzig gefahren, da er hier ein Tunier spielt und ich mit durfte. Die Betonung liegt auf durfte, da ich zum ersten Mal gefragt wurde ob ich mit zu einem Tunier ins Ausland möchte. Wahrscheinlich auch nur weil sein Freund, mit dem er sich sonst das Zimmer teilt, krank ist. Aber das ist mir herzlich wurscht, denn mich erwartet nun 5 Tage lang ein Frühstücksbuffet :)
Ihr müsst wissen ich bin verrückt nach Frühstück, manchmal gehe ich 20 min früher runter, nur damit ich den Spaß auch richtig genießen kann. Mein Freund sitzt dann immernoch auf dem Bett und schüttelt den Kopf haha!
Nach der 10 stündigen Autofahrt waren wir kurz im hoteleigenen Fitnessstudio und sind dann Sushi essen gegangen. Das war ein Schmaus, das kann ich euch sagen!
Einen Outfitpost gibt es morgen wieder, heute war ich mehr oder weniger im Pyjama unterwegs :)

Am besten waren die California Rolls mit Lachs, Avocado und Frischkäse...yummy!

Ich im Hotelzimmer mit einem schönen Gerstenkorn am linken Auge...komischerweise kriege ich die Teile immer wenn ich im Urlaub bin.

Donnerstag, 18. Juli 2013

FLOWER PRINT

Das Wetter hat sich heute mal wieder von seiner besten Seite gezeigt und deshalb habe ich den Tag mit meinem Freund und seiner Familie in einem Freibad mitten im Wald verbracht.
Es hat wirklich Spaß gemacht, da es relativ leer war (im Gegensatz zu den immer überfüllten Bädern in der Stadt) und wir rumalbern konnten, ohne dass eine Oma, die ihre Bahnen schwimmt, alle 5 Minuten vom Ball getroffen wird, man untertauchen muss um so zu tun als wenn nichts wäre und man den Ball noch nie zuvor gesehen hätte! Mein Highlight war allerdings der 3m Sprungturm!!!
Komisch, dass es eine Weile gedauert hat, bis ich mich überwinden konnte aus diesen 3 popeligen Metern ins Wasser zu springen, mich aber vor 2 Monaten aus 3.500m aus einem Flugzeug gestürzt habe und die Hosen nicht so voll hatte haha!
Zum Abendessen waren wir dann noch bei Freunden eingeladen und da hatte ich dann meine momentanen Lieblingsschuhe an.

         
Top: Monki // Rock: Zara // Schuhe: Mango // Tasche: Louis Vuitton // Sonnenbrille: Urban  Outfitters
         

Sonntag, 14. Juli 2013

LOS GEHT'S

Ich bin Anita, 21 Jahre alt und lebe in Hamburg. 
Nach langem, ja wirklich sehr langem Hin und Her habe ich mich nun doch entschieden einen Blog zu schreiben. 
Fangen wir also heute mit den ersten Fotos an, die ich euch zeigen möchte!Kein besonderes Outfit, aber da ich eine Radtour gemacht habe musste etwas Gemütliches her. 
Das letzte Foto wurde an meinem Lieblingsplatz aufgenommen...von dort aus habe ich einen wunderbaren Blick auf den Fernsehturm, kein Baum der Sicht oder Sonne nimmt, Menschen von dort oben beobachten macht besonders Spaß, da wirklich niemand  hochschaut, den Sonnenuntergang bei einem Gläschen Wein genießen ist jedoch unschlagbar!





Shorts: Levi´s // Shirt: Gina Tricot